Apparative Kosmetik

Was ist Apparative Kosmetik?

Eine Art Weiterentwicklung der klassischen Kosmetik. Zudem handelt es sich hierbei um sanftere Behandlungsmethoden, die den Körper deutlich weniger belasten und sofort die ersten Ergebnisse aufzeigen. Das Ziel dieser Behandlungsmethoden ist den Stoffwechsel anzuregen und somit den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen sowie langanhaltende Ergebnisse zu erzielen.

Micro-Needling

Micro-Needling

Das Micro-Needling ist ein bewährtes, erfolgreiches Verfahren im Bereich der Anti-Aging- und Problemhautbehandlung.
Es handelt sich um eine spezielle Methode, die Neuproduktion von Kollagen und Elastin sowie die Ausschüttung von Hyaluronsäure zu aktivieren. Auch die Mikrozirkulation wird erheblich gesteigert, was zu einer erhöhten Aufnahmefähigkeit von aufgetragenen Wirkstoffen führt. Das Besondere am Micro-Needling ist, dass wir mit diesem Verfahren in der Lage sind, vergleichbare Ergebnisse zu erzielen, die sonst nur durch operative Eingriffe möglich sind.

Die Vorteile:

  • Verminderung von Falten und Linien
  • Hautverjüngung
  • Minimierung von Narben verschiedener Art
  • Aufhellung von Pigmentstörungen
  • Porenverkleinerung und Verfeinerung des Hautbildes
DMD

Diamant
Mikroderm-
abrasion (DMD)

Anti-Aging Behandlung auf höchstem Niveau.
Die Diamant Mikrodermabrasion ist ein hocheffektives Verfahren, die oberen Hautzellen sanft und schmerzfrei abzutragen.

Die Vorteile:

  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Aktivierung der hauteigenen Kollagen- und Elastinproduktion
  • Verminderung von Pigmentstörungen
  • Verringerung von Mimikfalten
  • Verringerung der Narbentiefe
Ultraschall

Ultraschall

Die Vibration des Schalls sorgt für eine Erhöhung der Membrandurchlässigkeit. Wirkstoffe können in tiefere Hautschichten eingeschleust werden und somit eine bessere Wirksamkeit zeigen als bei herkömmlichen Kosmetikbehandlungen.

Radiofrequenz

Radiofrequenz

Bei der Behandlung mit Radiofrequenzwellen, auch Thermalift genannt, findet mit Hilfe von elektromagnetischen Schwingungen der Radiowellen eine gezielte Erwärmung des Bindegewebes statt. Als Reaktion auf diese schnelle Erwärmung ziehen sich die Kollagenfasern zusammen. Dadurch verkürzt sich der Abstand zwischen Dermis und Muskulatur. Dieser Vorgang wird als „Shrinking“ bezeichnet und hat einen sofortigen Straffungseffekt zur Folge.

Die Vorteile:

  • Anhebung der Wangenpartie
  • Verkleinerung der Poren
  • Verfeinerung der Kieferlinie
  • Verringerung des Doppelkinns
  • Verbesserung dunkler Augenschatten
  • Minderung der Faltenbildung
  • Sofortiger Straffungseffekt
  • Straffung von Hals und Dekolleté
  • Kräftigung und Aufbau des Bindegewebes
  • Nachhaltiger Prozess zur verbesserten Konturierung der Gesichtspartien
Fruchtsäure

Fruchtsäure

Eine Fruchtsäurebehandlung hat viele Eigenschaften, die sich positiv auf das Hautbild auswirken können. Sie wirken auf die Epidermis und haben zugleich einen tiefen Reinigungseffekt.

Die Vorteile:

  • Die Haut jünger und strahlender aussehen lassen
  • Poren verfeinern, Fältchen glätten
  • Hyperpigmentierungen und Narben mildern, Verhornungen reduzieren
  • Das Hautbild klären
  • Die Kollagen und Elastinbildung anregen